Frank J. Hansen - Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkt:

Patientenrecht und komplementäre/integrative Medizin

speziell:
Durchsetzung von Ansprüchen gegen
  • Gesetzliche Krankenkassen
  • Private Krankenversicherungen
  • behördliche Beihilfestellen

wenn diese sich weigern, komplementäre/integrative Behandlungsmethoden und diagnostische Verfahren im Rahmen von Krebstherapien als nicht standardisiert bzw. zugelassen zu übernehmen.

Hierzu zählen als Behandlungen
  • Hyperthermieverfahren, insbesondere die Elektrohyperthermie
  • Immunologische Verfahren wie die Dendritische Zelltherapie
  • Operative intraarterielle Chemoperfusionen
  • mit Vitaminen und Naturstoffen
  • mit dem Cyberknife /Gammaknife
und als diagnostische Möglichkeiten
  • PET-CT und PET-MRT
  • Chemosensitivitätsbestimmungen
  • Tumorzellbestimmungen im peripheren Blut